Baudokumentationen

Baudokumentationen

Baudokumentationen

Fotodokumentation von baulichen Vorgängen

Fotodokumentationvon baulichen Vorgängen

 

Mit hochauflösenden Luftbildern bzw. Videosequenzen unserer Multicopter behalten Sie den Überblick über Ihr Bauvorhaben, vom Straßenbau über Wohngebäude bis zu großen Gewerbe- als auch Industriekomplexen.

Die Aufnahmen dokumentieren den Baufortschritt sowie eventuelle Bauschäden und liefern, falls notwendig, Hinweise zur Optimierung von Arbeitsabläufen auf den Baustellen.                Grundvoraussetzung ist hier eine enge Kooperation mit den zuständigen Akteuren wie Bauherr, Projektleiter bzw. Bauleiter. Natürlich bietet J1-Fotografie und Luftbildservice in diesem Bereich auch die Fotografie konventioneller Bodenaufnahmen an.

Baudokumentation Autobahn

 

Baudokumentation mit Drohnen

 

Die Baudokumentation aus der Luft bietet eine perfekte Ergänzung zur konventionellen Erfassung von Baufortschritten. 

So unübersichtlich große Baustellen vom Boden aus mit all ihren Materialien und Baustellenfahrzeugen sind – für einen besonders guten Überblick braucht man die Perspektive aus der Luft.

 

Die Baudokumentation mit Drohnen liefert hochwertige Bilder und Videos. Für Bauherren und Bauträger sind die Aufnahmen einer Drohne im Straßenbau, auf der Autobahn oder bei sonstigen umfangreichen Bauprojekten ein wichtiges Tool zur permanenten Kontrolle einzelner Bauabschnitte und Arbeitsprozesse.

 

Fortschritte lassen sich präzise erkennen, erledigte Arbeiten können anhand der Luftaufnahmen sehr genau festgehalten werden. Zudem ist aus der Vogelperspektive exakt erkennbar, welche Materialien noch vorrätig sind, welche Maschinen auf der aktuellen Baustelle im Einsatz sind und welche Flächen wofür genutzt werden können.

Baudokumentationen in den Bereichen:

 

Detaillierte Drohnenfotos & Videos

Mit enorm hoher Detailtiefe liefern die Drohnenaufnahmen einen optimalen Blick auf die Baustelle. Dabei ist es unerheblich, wie weit die Baustelle fortgeschritten ist, die Bilder erlauben zu jedem Zeitpunkt eine genaue Analyse.

Vorteile von Multicoptern und Drohnen zur Baustellendokumentation:

• Kostenstruktur für den Einsatz ist sehr effizient
• UAV (unbemannte Flugobjekte) sind spontan, je nach Wetterlage, einsatzbereit
• Flugrouten können vorprogrammiert werden
• Luftaufnahmen sind ohne Hilfsmittel (Kräne) möglich

Für den internen Betrieb eignen sich die Luftbilder der Drohnen besonders hervorragend, aufgrund ihrer flexiblen Einsetzbarkeit.
Außerdem können diese hochauflösenden Bilder zu einer weiteren Einnahmequelle umfunktioniert werden. Ein entsprechender Zusammenschnitt des Videomaterials eignet sich für spätere Marketingkampagnen. Im Planungsbudget sorgt dieser Kostenfaktor gerade langfristig für einen vergleichsweise geringen Aufwandsposten mit maximaler Effizienz.

360°-Panoramen & virtuelle Rundgänge auf der Baustelle

Darüber hinaus kann in der Baudokumentationauch die Panoramafotografie Anwendung finden. Beispielsweise, um einen regelmäßigen Gesamtüberblick über die Baumaßnahme zu liefern und den Baufortschritt umfassend zu dokumentieren. 360°-Bilder lassen sich vom Boden wie auch aus der Luft mit Drohnen erstellen. Interaktiv kann sich der Betrachter einen 360°-Rundumblick über die Baumaßnahme verschaffen.

Virtuelle Rundgänge in Form von kombinierten 360°-Bildern verschiedener Standpunkte auf Baustellen liefern perfekte visuelle Ergebnisse, um Istzustände vollumfänglich zu dokumentieren.

Daten lassen sich rascher erheben. Liegen einzelne Bauabschnitte im Zeitplan?
Welche Prozesse müssen verändert oder nachgebessert werden? Im Vorfeld sowie während des Projektverlaufes ist eine zeitnahe Reaktion auf aktuelle Entwicklungen möglich, sofern beispielsweise Mängel festgestellt werden konnten.
Das Resultat: signifikante Einsparungen bei Kosten und Zeit. Teure Fehlerkorrekturen bleiben aus.